canada goose sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.gasinc.nl/ canada goose outlet canada goose outlet www.kunstquelle.ch www.pompieririvera.ch www.penromand.ch canada goose schweiz www.coralclubin.eu www.motobiketoursnz.ch canada goose outlet www.animaqua.be www.bingbing.fr www.artiphoto.be pipopatat.nl canada goose outlet

Geomantie – worum es geht

Blick und Sicht in die Geomantie bringen Glück und Erfolg für den Menschen und verantwortungsvollen Umgang mit der Erde und allem was uns umgibt.

Geomantie hilft, wenn das Leben nicht rund läuft, ein gewünschter Erfolg sich nicht einstellen will, man sich in den eigenen vier Wänden nicht wohlfühlt, bei Unkonzentriertheit, Zerstreutheit und Mattigkeit und selbst bei körperlichen Beschwerden und Krankheiten.

Geomantie hilft…

• die persönlich besten Orte und Richtungen zu finden

• leicht und stark zu sein

• gute Energie im Raum, in der Wohnung, im Haus zu haben – sich wohlzufühlen

• gut schlafen zu können

• ausgeruht und fit für den Tag zu sein

• eine stabile Gesundheit zu erlangen/erhalten

• heil zu sein

• das Wesentliche zu erkennen, Klarheit im Handeln zu haben

“Ein Leben ohne Geomantie ist wie ein Leben mit dem falschen Partner.”


Was ist Geomantie?

“Geomantie bedeutet,

die Qualität des Ortes erkennen, bzw. die Sprache der Erde verstehen

und die Plätze finden, die günstig sind,

um ein glückliches und ein erfülltes Leben zu erlangen.”

Geomantie wird oft laienhaft und auch von „Profis“ als “westliches Feng Shui” bezeichnet.

Das ist falsch und auch richtig, denn werden die kulturellen Einflüsse weggelassen, geht es hier wie dort um das Finden des richtigen Platzes – für die Gründung einer Stadt, den Bau des Hauses, die richtige Nutzung und Gestaltung der Räume (wohnen, schlafen, arbeiten) bis hin zur eigentlichen Einrichtung selbst.

Nach meiner Auffassung sind in einer sinnvollen “geomantischen” Untersuchung verschiedene Elemente untrennbar miteinander verbunden, dazu gehören:

  • eine umfassende Beachtung der gesamten Situation und ihrer Dynamik,
  • das Feng Shui des Ortes,
  • das persönliche Feng Shui seiner Bewohner,
  • die Untersuchungen auf Wasseradern, Erdverwerfungen, Gitternetzlinien, Punkte kosmischer Einstrahlung,
  • Elektrosmog und andere radiaesthetische Aspekte.

Bücher können ein Einstieg in das Thema sein, um einen ersten Überblick zu gewinnen – um das Wissen der Geomantie aber konkret anwenden und umsetzen zu können, im eigenen Leben, bzw. dem eigenen Umfeld, ist eine qualifizierte persönliche Beratung unabdingbar.

Sie wissen, wenn es um uns selbst geht, sind wir oftmals „blind“.

Besonders wenn es um Dinge und Plätze geht, die wir schon kennen.

Der Berater selbst ist sorgfältig auszuwählen, dass kann ich aus meiner Erfahrung als Dozent und Ausbilder leider nicht anders sagen. Die „Qualität“ der Beratung ist in diesem Fall mangels gesetzlicher Regulierung nicht daran zu erkennen, ob sich die betreffende Person selbst als „Feng Shui Meister“ oder “Dipl. Wasauchimmer“ bezeichnet.

Das jahrtausendealte Wissen will mit einem profunden fachlichen Grundverständnis, einer guten Portion Sensitiviät, der Fähigkeit zum inuitiven Erfassen der Situation sowie möglichst viel praktischer Erfahrung gekoppelt sein, um die gewünschten Ergebnisse erzielen zu können.

(Ein Verzeichnis qualifizierter Berater in Deutschland finden sie am Seitenende)


Was ist das Ergebnis einer geomantischen Beratung?

Klarer sein. Der Blick wird klarer und man erkennt das Wesentliche. Die Nebel lichten sich. Zweifel und
Unsicherheiten verschwinden und man weiss, was zu tun ist.

Gesund sein. Der günstige Platz gibt Kraft und Stärke. Seine förderliche Energie unterstützt die körperlichen
Abwehrkräfte und die Selbstheilungsprozesse.

Wohl fühlen. So wie uns der günstige Platz mit seiner guten Energie hilft, geben auch wir dem Platz von unserer Energie zurück. So entsteht aus förderlichem Geben und Nehmen das, was tatsächlich mit Harmonie gemeint ist.

Der Begriff Harmonie wird oft und gern in Büchern und im allgemeinen Sprachgebrauch zu einem aussagelosen Füllwort degradiert. Denn was Harmonie in diesem Zusammenhang wirklich bedeutet, ist, dass die Energieflüsse des Ortes mit den Energieflüssen der Bewohner eine Einheit bilden.

Erfolgreich sein.  Fühlen wir uns gesund, sind wir in Harmonie und haben wir den klaren Blick auf die wichtigen Dinge, dann stehen uns alle Kräfte zur Verfügung, unser Leben erfolgreich zu meistern!


Wann ist eine geomantische Untersuchung das Richtige für Sie / In welchen Fällen kann eine geomantische Untersuchung konkret helfen:

  • Suche nach einem geeigneten Bauplatz
  • Bauplatzuntersuchung vor dem Hausbau
  • Bei der Planung eines Hauses
  • Suche nach einem geeigneten Haus
  • Beim Hauskauf
  • Auch bei bestehenden Häusern zur Ermittlung der besten Nutzungsmöglichkeiten (gute Schlafplätze, gute Arbeitsplätze, …).
  • Vor Umbau- und Renovierungsarbeiten
  • Bei Gebäudeschäden
  • Haus- und Wohnungsuntersuchungen (Schlafen, Arbeiten, gute Plätze)
  • Gartenplanung und Gestaltung
  • Gute Standorte im Obst- und Gemüsegarten
  • Bei Häusern in langem Familienbesitz und vergleichbaren Krankheiten in den Generationen
  • Regelmäßige oder chronische Erkrankungen und Beschwerden (Rückenschmerzen, Ischias, Kopfschmerzen, …)
  • Wiederholte Krebserkrankungen derselben Person oder unter den Hausbewohnern
  • Kind kann nicht durchschlafen oder liegt morgens verkrümmt/verdreht im Bett
  • Suche eines Kraftortes für Yoga, Meditation, usw.
  • Brunnensuche
  • Plötzlich auftretende körperliche Beschwerden und Krankheiten bzw. Verstärkung bestehender Beschwerden, wie z.B.:
    • Schlafstörungen,
    • Nervosität, Konzentrationsstörungen, Lernschwierigkeiten,
    • Bettnässen,
    • Appetitlosigkeit,
    • Aggressivität  und Depressionen,
    • Leistungsabfall,
    • Allergien, Neurodermitis,
    • epileptische Anfälle bei Kindern,
    • Herzrhythmusstörungen,
    • Asthma,
    • Haarausfall,
    • Unfruchtbarkeit,
    • Tinnitus, Schwindel,
    • Augenbrennen, Grauer Star,
    • Reizblase,
    • Libidoverlust,
    • Menstruationsstörungen,
    • Schilddrüsenstörungen,
    • Darmstörungen,
    • Schulterarmsyndrom,
    • Alzheimersche Krankheit,
    • Multiple Sklerose,
    • Plötzlicher Kindstod.(Aufzählung nicht abschliessend)
  • Haustiere zeigen auffälliges/ungewöhnliches Verhalten
  • auf dem Bauernhof: Unfruchtbarkeit, Geburtsfehler, usw.

Weiterführende Links:

.

.

.

.