canada goose sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.gasinc.nl/ canada goose outlet canada goose outlet www.kunstquelle.ch www.pompieririvera.ch www.penromand.ch canada goose schweiz www.coralclubin.eu www.motobiketoursnz.ch canada goose outlet www.animaqua.be www.bingbing.fr www.artiphoto.be pipopatat.nl canada goose outlet

2017 im Jahr des Hahn

20. Januar 2017 | Von Gerhard | Kategorie: Allgemein, Chinesische Astrologie, Feng Shui

2017 im Jahr des Hahn

nach dem chinesischen Kalender

Im chinesischen Kalender steht das Jahr 2017 im Zeichen des Feuer-Hahn.

Begleitet wird er von der Qualität der Jahres Qi Zahl 1, mit dem Element Wasser.

Zu beachten ist: Das chinesische Mond-Jahr beginnt mit dem chinesischen Neujahrsfest und dauert vom 28.01.2017 bis zum 15.02.2018. Es ist ein langes Jahr mit 13 Mond-Monaten. Das Jahrestier richtet sich nach dem Mondjahr.

Das chinesische Neujahrsfest ist immer am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende und somit ist der Beginn des chinesischen Mondjahres in der Regel an unterschiedlichen Tagen. Das Mondjahr hat 12 Mondmonate oder 13 Mondmonate.

Das chinesische Sonnen-Jahr beginnt immer Anfang Februar, mit dem Monat des Tigers und dauert diesmal vom 03.02.2017 bis zum 04.02.2018. Das Sonnenjahr hat im Vergleich zum Mondjahr einen festen Zeitraum und schwankt meist nur um einen Tag. Die Jahres Qi Zahl richtet sich nach dem Sonnenjahr.

Der Hahn ist fleißig, einfallsreich und begabt. Er liebt eine gute Struktur, mit der er selbstsicher und erfinderisch umzugehen weis. In diesem Jahr begleitet den Hahn das Feuer-Element, was ihn in seiner Erscheinung noch schillernder machen kann.

Das Jahres-Qi mit seiner Wasser-Qualität wird im richtigen Moment für Ausgleich und gute Lösungen stehen, so die Hoffnung in unser aller Sinn.

Alle die in diesem Jahr ihren 60.Geburtstag feiern sind Feuer-Hähne und treffen wieder auf die Qualität ihres Geburtsjahres, die sich nach 5 x 12 Jahren wieder einstellt. Es sollte wie eine „Neugeburt“ sein. Die Zeit des Lernens, Schaffens und Erfüllens ist abgeschlossen und die Zeit des Genießens beginnt.

Der Feuer-Hahn wird in diesem Jahr seinen klaren Prinzipien folgen und stets vollen Einsatz geben. Sein wachsamer Blick erkennt jede Unstimmigkeit, die er mit viel Herzblut bekämpft. Er steht für eine Zeit der noblen Ideale, in der sich Wortführer engagiert in Szene setzen.

Bis Ende Januar (genau gesagt bis zum 28. Januar) stehen wir noch unter dem Einfluss des dynamischen Affen (Jahrestier 2016), der jede Form von Herausforderung geradezu angezogen hat. Gewinn um jeden Preis, lautete die Devise. Mit viel Einfallsreichtum konnten einige wenige viel gewinnen, währenddessen der große Rest das Nachsehen hatte.

Unter dem Zeichen des Hahns verspricht das Jahr (ab dem 28. Januar) viel Idealismus und eine große Offenheit für Neues. Großes kann, will und sollte jetzt erreicht werden.

Wer die Tendenz dieser Zeit positiv zu nutzen weiß, kann jetzt erfolgreich seine Ziele durchsetzen und in der Öffentlichkeit an Ansehen gewinnen.

Mit der Wasser-Qualität des Jahres-Qi 1, drängt alles Geheimnisvolle und Tiefgründige in den Vordergrund und inspiriert zu neuen Lösungsansätzen. In der Kommunikation wird nach Formen gesucht, die direkt die Seele ansprechen. Das kann sehr wohltuend für die zum Teil sehr ungeduldige Art des Feuer-Hahn sein und einen guten Ausgleich bringen.

Ebenso wird es möglich sein, dass wir uns von Dingen lösen müssen die uns bisher Orientierung und Sicherheit gaben. Damit sind wir zu einem kollektiven Umdenken gezwungen, welches das Wir-Gefühl stärker ins Zentrum rückt.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar