canada goose sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.gasinc.nl/ canada goose outlet canada goose outlet www.kunstquelle.ch www.pompieririvera.ch www.penromand.ch canada goose schweiz www.coralclubin.eu www.motobiketoursnz.ch canada goose outlet www.animaqua.be www.bingbing.fr www.artiphoto.be pipopatat.nl canada goose outlet

2016 im Jahr des Affen

31. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Allgemein, Chinesische Astrologie, Feng Shui, Geomantie

Im chinesischen Kalender steht das Jahr 2016 im Zeichen des Feuer-Affen.

Begleitet wird dieser von der Qualität der Jahres Qi Zahl 2, mit dem Element Erde.

Zu beachten ist: Das chinesische Sonnen-Jahr dauert vom 04.02.2016 bis zum 03.02.2017 und das Mond-Jahr vom 08.02.2016 bis zum 28.01.2017.

2016 hat unter dem Zeichen des Affen eine feurige Note und einen metallischen Charakter.

In der Fechtersprache könnte es heißen: ErSieEs führt eine heiße Klinge – und auf dieser könnte stehen „die bessere Strategie gewinnt“

Es wird also wichtig sein, auf Ruhe und Besonnenheit zu setzen und diese auch zu bewahren.

Da die Jahresqualität des Feuer-Affen nicht gerade besänftigend ist, sollte verstärkt auf das ausgleichende und bewahrende Element Erde der Jahres Qi Zahl 2 vertraut werden. Es wird sicher nicht leicht werden und es ist sehr zu hoffen, dass die Qualität der Jahreszahl 2 hier ein besänftigendes Wörtchen mitreden kann.

Das Harmonie liebende Schaf hat dem Jahr 2015 eine versöhnliche Note verliehen; und dieser Einfluss gilt auch noch bis Anfang Februar 2016. Opferbereitschaft, Kompromisse, häuslicher Frieden und soziale Gerechtigkeit standen 2015 im Vordergrund. Auch wenn der moralische Anspruch von einigen ausgenützt worden ist, orientierten sich die meisten an Werten wie Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft. Problematisch war des öfteren der Einfluss der Jahres Qi Zahl 3 – Der Donner – denn dieser hat nicht nur sprichwörtlich seinen explosiven Einfluss eingestreut.

Unter dem Zeichen des Affen wird das Jahr 2016 eine starke Dynamik entwickeln, welche jede Form der Herausforderung geradezu idealisiert. Die Devise heißt: Gewinn um jeden Preis, sogar wenn man dazu unkonventionelle Wege beschreiten muss. Dem Einfallsreichtum scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. Dies kann dazu führen, dass einige Wenige viel gewinnen und der große Rest das Nachsehen hat. Die soziale Gerechtigkeit wird nun weniger beachtet und jeder muss seine eigene Einstellung finden, um mit dieser Mentalität zurechtzukommen.

Hilfreich wird dabei die empfangende Qualität der Jahres Qi Zahl 2 sein, deren Zeichen Erde den Nährboden für alles Leben darstellt. Diese Erde-Energie ist abwartend passiv und bewegt von sich aus nichts. Auf diese Hemmung ist im positiven Sinne zu hoffen, damit unglückliche Dinge im Sinne der Menschlichkeit letztlich doch noch abzuwenden sind.

Eine gute Aufmerksamkeit ist der Erhaltung der Gesundheit zu schenken. Mit verschiedenen Symptomen will der Körper auf die verdrängten Schattenseiten hinweisen, die jetzt umarmt und wieder integriert werden wollen.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar