canada goose sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.gasinc.nl/ canada goose outlet canada goose outlet www.kunstquelle.ch www.pompieririvera.ch www.penromand.ch canada goose schweiz www.coralclubin.eu www.motobiketoursnz.ch canada goose outlet www.animaqua.be www.bingbing.fr www.artiphoto.be pipopatat.nl canada goose outlet

Die Zeichen der Zeit im Jahr 2013

6. Januar 2013 | Von Gerhard | Kategorie: Allgemein

Im chinesischen Kalender steht das Jahr 2013 im Zeichen der Wasser-Schlange.

Jahres Qi Zahl ist die 5 – und aus dem Buch der Wandlungen, dem I Ging,

gibt das Hexagramm 16, Die Begeisterung, seine Prägung für diesen Zeitraum.

Zu beachten ist: Das chinesische Sonnen-Jahr dauert vom 04.02.2013 bis zum 04.02.2014 und das Mond-Jahr vom 10.02.2013 bis zum 31.01.2014.

Unter dem Zeichen der Schlange verspricht dieses Jahr oberflächlich vorerst einmal ruhig zu verlaufen. Die Drachenqualität des Vorjahres wirkt hoffentlich noch nach.

Im Stillen werden jedoch die verschiedensten Pläne geschmiedet, Strategien festgelegt und der beste Moment für deren Umsetzung geplant (das ist aber nicht neu; mal sehen, was sich zeigt und wer sich die Qualität dieser Zeit zunutze macht). Kompromisse werden eher selten sein, dagegen stehen Skandale, Intrigen und Vergeltung öfter auf der Tagesordnung. Bei Meinungsverschiedenheiten zeigt sich nur vordergründig eine versöhnliche Stimmung. Konflikte (auch solche die in den vergangenen Jahren entstanden sind) können jetzt ganz plötzlich und unerwartet eskalieren.

Dahinter steht letztlich auch das Bedürfnis, selbstbewusst zu seiner Eigenart zu stehen N0-120 und diese klar auszudrücken.

Für kreativ schaffende kann die Zeit sehr fruchtbar sein, denn der Sinn für Ästhetik und Schönheit wirkt in dieser Zeit verstärkt.

Gemäß der Neun-Sterne-Astrologie wird das Jahr 2013 von der Ki (Chi)-Zahl 5 regiert.

Die Zahl der Mitte gilt als Drehscheibe, die alle anderen Qualitäten zusammenhält und in sich vereinigt. Sie polarisiert die Gegensätze genauso, wie sie diese wieder überwinden wird.

Alles kann nun rasch von einem Extrem ins andere umschlagen.

Weil diese Energie (die der 5) wie ein Beschleuniger wirkt, ist es jetzt wichtiger denn je, sich in der Stille zu zentrieren und den Alltag aus seiner Mitte heraus zu meistern.

Was ist in uns, was fühlen wir und was können wir davon auch vertreten, nach außen geben.

Eine chinesische Weisheit kann uns dabei hilfreich sein, die lautet:

Bevor du dich daran machst die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus.

Jahreshexagramm für 2013 (ab dem 4. Feb.) ist im I GING, dem Buch der Wandlungen,

das Hexagramm 16 – Die Begeisterung.

Danach wird es in dieser Zeit wichtig sein, sein Leben und Handeln mit der Kraft des Geistes zu erfüllen. Festgelegte Vorstellungen gilt es loszulassen und sich mehr der Führung der Intuition anzuvertrauen. Da man nun offener für neue Impulse ist, kann dies wertvolle gesellschaftliche Erneuerungen N10-005 einleiten. Auf der anderen Seite kann es genauso zu Verblendung und Verbreitung von Irrglauben führen. Entscheidend ist nun, ob unser Handeln aus persönlichen Motiven oder aus einem harmonischen Einklang geprägt wird.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar