canada goose sale http://www.canadagoosestore.be/ https://www.gasinc.nl/ canada goose outlet canada goose outlet www.kunstquelle.ch www.pompieririvera.ch www.penromand.ch canada goose schweiz www.coralclubin.eu www.motobiketoursnz.ch canada goose outlet www.animaqua.be www.bingbing.fr www.artiphoto.be pipopatat.nl canada goose outlet

Die Welt ist im Wandel 2

11. Februar 2011 | Von Gerhard | Kategorie: Allgemein

Auch wenn das Jahr des Hasen kalendarisch begonnen hat (03.02.2011), sind die Kräfte des Tigers noch nicht erschöpft. Er (der Tiger) profitiert ja auch davon, dass der Monat Februar mit dem Tiger in Verbindung steht.

So gibt es weiter heftige Geschehnisse, die noch mit der Qualität des Tigers in Verbindung stehen. In Ägypten herrschen mittlerweile fast bürgerkriegsähnliche Zustände. Der Zyklon Yasi rast mit Spitzengeschwindigkeiten von 300 km/h über Queensland im Nordosten Australiens und im Westen Australiens der krasse Gegensatz, hier steht der Busch in Flammen.

Der Tiger will nicht weichen!

Husni Mubarak, der ägyptische Präsident, ist hier ein gutes Beispiel. Er hält aktuell an Macht und Position fest. Zum Glück scheint das Militär die gruppendynamischen Prozesse richtig einzuschätzen und steht eher auf der Seite der friedlichen Demonstranten, als auf der Seite der alten Machthaber. Die Proteste gegen Mubarak gehen unvermindert weiter, ja nehmen an Kraft stetig zu. Die Führungsriege der Machthaber bröckelt. Die Parteispitze der Regierungspartei löst sich praktisch auf. Ein letzter Versuch des Präsidenten die Macht zu erhalten, wird vom Volk mit größter Verachtung beantwortet.

Am achten Tag im Jahr des Hasen gibt Mubarak auf.

Das Volk hat gesiegt. Die Dynamik der Massen war unaufhaltsam.

Es ist gut, dass die Qualitäten des Hasenjahres hier schon mithelfen konnten.

Doch gilt es jetzt, nicht leichtsinnig zu werden. Tiger-Kräfte gibt es immer und überall; und wenn sie „Kreide fressen“ sind sie besonders zu beachten.

Also bitte aufmerksam und wachsam bleiben.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar